MEET

FILIP SCHENK

2000

BIRTH DATE

12 YEAR

CLIMBING

ITALIAN

NATIONALITY

PIAN SCAVANEIS

LOCAL CLIMBING SPOT

DISCOVER THE ATHLETE

< BACK TO ATHLETES

FILIP SCHENK

“Lifestyle, Passion, Freedom”

FILIP SCHENK

EIN EINBLICK

Wie/warum hast du mit dem Klettern angefangen: Als ich sechs Jahre alt war, hat meine Mutter, die schon immer geklettert ist, mich zum ersten Mal mit draußen zum Klettern mitgenommen und ich mochte es sofort. Danach begann ich mit einem Kletterkurs vor Ort.

Lieblingskletterziel: Ceuse, FR

Denkwürdige Klettererfolg(e): Der Sieg der Junioren Weltmeisterschaft 2017 im Klettern und die Besteigung von Le Cadre, eine 9a Tour in Ceuse

Welche drei Worte beschreiben Klettern für dich: Lebensstil, Leidenschaft, Freiheit

Wie trainierst du: Für gewöhnlich alleine in einer kleinen lokalen Kletterhalle und einmal pro Woche trainiere ich mit meinem Trainer

Du rennst, du rutschst, du verpatzt die Bewegung... Was motiviert dich, es noch einmal zu versuchen: Der Ehrgeiz, etwas zu erschaffen

Was machst du, wenn du nicht kletterst: Mit Freunden treffen, Ski fahren, oder manchmal einfach entspannen und schlafen

WILD COUNTRY FAVOURITES

MEET

FILIP
SCHENK

“Lifestyle, Passion, Freedom”

FILIP SCHENK

THE INSIGHTS

Why / How Did You Start Climbing: At the age of 6 my mother, who has always been a climber, took me climbing outside for the first time and I immediately liked it. From here I started with a local climbing course.

Favorite Climbing Destination: Ceuse, FR

Memorable Climbing Achievement(s): Winning The Youth World Champion 2017 in Bouldering and climbing Le Cadre, a 9a in Ceuse

In 3 Words What Describes Climbing To You: Lifestyle, Passion, Freedom 

How Do You Train: Usually alone in a small local climbing gym and once a week I train with my coach

You Whip, You Slip, You Blow The Move... What Motivates You To Try Again: The ambition to create something

What Do You Do When You're Not Climbing: Hang out with friends, ski, or sometimes simply relax and sleep